Logo für mobile Darstellung

Blutspender-Hunde gesucht

für unsere Blutspenderkartei

Auch in der Tiermedizin kann es notwendig sein, dass ein Hund eine Bluttransfusion benötigt, um eine Überlebenschance zu haben. 
Haben Sie Interesse, Ihren Hund Blut spenden zu lassen?

Welche Voraussetzungen muss Ihr Hund erfüllen, um in die Blutspenderkartei aufgenommen zu werden?

  • Ihr Hund muss gesund sein. Vor der Aufnahme in die Spenderkartei wird er daher zunächst allgemein untersucht. Im Anschluss daran erfolgt eine Blutentnahme und -untersuchung. Hierbei wird auch die Blutgruppe Ihres Hundes bestimmt. Diese Untersuchungen sind für Sie kostenlos.
  • Ihr Hund sollte mindestens 20 kg wiegen.
  • Ihr Hund ist mindestens 18 Monate und maximal 9 Jahre alt.
  • Ihr Hund wird regelmäßig geimpft und entwurmt.
  • Ihr stammt nicht aus dem süd- und osteuropäischen Ausland oder fährt regelmäßig dorthin.
  • Ihr Hund hat selbst noch nie eine Bluttransfusion erhalten.

Ablauf der Blutspende:
In der Regel werden uns die Empfänger-Tiere als Notfälle vorgestellt, sodass auch die Blutentnahmen nicht planbar sind. Wir melden uns daher im Falle einer benötigten Blutspende spontan telefonisch bei Ihnen. 
Sobald Sie in der Klinik eingetroffen sind, untersuchen wir Ihren Hund noch einmal allgemein. Es erfolgt eine Blutentnahme zur Erstellung eines Blutbildes. Sind alle Befunde unauffällig, kann die eigentliche Blutspende durchgeführt werden.
Hierfür wird Ihr Hund am Bereich der Halsvene etwas geschoren, die Haut wird gereinigt und desinfiziert. Dann wird das Blut entnommen. Die Menge des gespendeten Blutes ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres. Im Anschluss an die Blutspende erhält Ihr Hund ein Leckerchen und darf nach Hause gehen. Wie beim Menschen sollte sich Ihr Hund in den ersten Stunden nach der Blutspende noch nicht stark körperlich verausgaben.

Für Ihren Einsatz und den Ihres Hundes erhalten Sie:
  • Vor der Aufnahme in die Spender-Kartei: Check-up inkl. Blutgruppenbestimmung
  • Bei jeder erneuten Blutspende:
    • Allgemeine Untersuchung
    • Blutbild
    • wahlweise als Dankeschön: 1 großer Futtersack aus unserem Sortiment oder 1 Impfung inkl. Wurmkur
Tierklinik Munster
Dr. Brauer & Kollegen
Tierärztliche Klinik und Praxis
für Kleintiere
und Großtierambulanz
Breloher Str. 73
29633 Munster
Tel.: 05192-2250
Fax: 05192-18420
http://www.tierklinik-munster.de
Tierklinik Munster
Dr. Brauer & Kollegen
Tierärztliche Klinik und Praxis
für Kleintiere
und Großtierambulanz
Breloher Str. 73
29633 Munster
Tel.: 05192-2250
Fax: 05192-18420